Gem of Charm

 

 

Gem bleibt bei uns, und wird ab sofort, zur Freude ihrer Mama unser, Rudel verstärken.
Ich hoffe, das sie sich weiterhin so gut entwickelt. Frech genug ist sie .....




Die ersten Tage ohne ihre Schwestern

Sonntag abend, kuscheln mit Mama

Oma Cap näher kennengelernt

Montag waren wir dann Heike besuchen

Dort gab es komische Hühner

Es wurde wieder alles neue erkundet

sich alles angeschaut

Und mit Mama getobt

Wie die Mutter , so die Tochter

Der Rest der Woche zuhause ....

gespielt.....

Mama geärgert....

....... umgeworfen....

Spielzeug besiegt

und dabei eingeschlafen

Das Leben genossen...

 Und wieder mit Mama gekuschelt


 

Unterwegs

Anfang Oktober ging es dann auf nach Neumünster, das erste Agility Turnier nach der langen Corona und Babypause. Gem fand das erste mal im Wohnwagen klasse und auch das drum herum, als Zuschauerwelpe fand sie cool. Wickelte alle um die Pfötchen und setzte sich sogar bei der Siegerehrung frech vor Susanne Bethmann sowie Gino und Mogglis Pokale. 

Was mache ndie denn da???

Alles meins ...

In der 11 ten Woche

Gem genoss die Tage zuhause und dann ging es ab nach Altona zum Turnier. Wo sie fast keinen an unserem Zelt vorbei lies ohne kräftig bekuschelt zu werden.

Die 14 te Woche

Wurde zuhause wieder ordentlich getobt und gespielt.
Und auf dem Turnier in der BHH lernete Gem ihren Neffen Chip und ihren Halbbruder Kane kennen.

Mit 4 Monaten

Ja, Dank Corona ist die Turnierzeit dieses Jahr wieder vorbei.
Aber zum Glück haben wir ja unseren großen Garten, so das die Mädels drausen weiterhin ihren Spaß haben können.

 

Mit 5 Monaten
Ja, das Leben ist toll. Gem meint es dreht sich alles um sie....

 

 

Mit 6 Monaten
Hurra, der Schnee ist im Norden udn Gem liebt ihn

 

Mit 6,5 Monaten - Januar 2021
Da es ja zur Zeit keine Shows gibt, habe ich Gem bei der Lavika Online Show gemeldet.
Ich bin mega stolz, das Gem unter starker internationaler Beteidigung so gut abgeschnitten hat.

 

Mit 7 Monaten - Februar 2021
14 Tage später unter einer anderen Richterin ereichte sie dann Platz 2



Aber sie hatte auch Ihren Spaß im Schnee

Mit 8 Monaten - März 2021
Und sie hat es wieder geschafft.......
Dieses mal habe ich nicht nur Gem sondern auch Joy gemeldet. Beide Schwestern sowie Mama Witi rockten die Show. Ich bin so stolz auf alle 3

April 2021
Das Wetter wird macht was es will. Regen Schnee, Sonne......
Da wird jede trockene Minute drausen genutzt, heute wurde dann ein Stock bearbeitet.



CAC Paaren / Glien Mai 2021
Am 13. Mai ging es dann nach Paaren. Das erste mal das Gem live eine Show besuchen dürfte. Corona bedingt wurde ja alles vorher abgesagt oder verschoben. Und auch Paaren sagte 3 x ab und 4 x wieder zu. Aber so ist das in diesen Zeiten. So bin ich mega happy das sich die Veranstalter überhaupt diesne Stress antun.
Das Wetter war schrecklich, genau als die Jugendklasse in den Ring kam, ging die Welt fast unter, was unter anderem auch dazu führte das jeder Hundeführer eine Zeltstange des Pavilions festhielt wenn er grade nicht an der Reihe war, und die Beurteilung ( auser das laufen) komplett im Richterzelt statt fand. Gem zeigte sich davon völlig unbeeindruckt, liess sich auf dem Tisch brav abtasten, zeigte sich super und lief trotz der Regenmassen von oben und Donner, super. Dann kam es zur Platzierung. Und sie bekam ihr erstes V1. Nachdem auch Mama Witi ihre Klasse gewann, stand ich somit mit 2 Hunden im Ehrenring. Ich entschloss mich Gem selber vorzuführen und Witi jemand anders zu geben.
Das BOB machte Yvonne mit ihrem Stan. Dann ging es um das BOS. Witi,Gem und 2 andere Hündin standen zur Auswahl. Leider fand Witi es gar nicht so toll das jemand völlig fremdes sie hielt und sie sich zeigen sollte. Sie wurde zum Kein Ohr Sheltie
.
Und dann .... bekam Gem das BOS zugesprochen !!!
Und ist damit Bester Junghund, Beste Hündin und Best opposide Sex
Ich bin so mega stolz auf meine kleine. Und nachdem sie nun durch das BOS ( Corona Bedingt) 2 Anwartschaften für den dt. Jugendchampion CfBrH hat, werden wir natürlich versuchen diesen noch zu schaffen.

 

 

Mai 2021

Am 16 Mai ging es dann nach Rastadt. Gem lernte dort ihren Papa Kite kennen. Ud wie sollte es anders sein, sie wickelte auch dort alle um ihre Pfötchen

 

Mai 2021

Auf dem Rückweg machten wir dann bei Lena halt.
Joy brauchte ein kurze Zeit bis sie uns alle wiedererkannte. Für Gem stand aber fest das ihre Lieblingsschwester nicht mehr toll ist. Joy hatte sie die ersten 30 min immer wieder angemault, später ( nachdem sie uns wiedererkannte) wollte Joy so gerne mit Gem spielen. Aber Gem weigerte sich, trotz dutzender spielaufforderungen.

 

CAC Dallmin Juni 2021

Am 12. Juni ging es dan mit Gem und Heike Sperber nach Dallmin.
Gem zeigte sich wunderbar im Ring und wir konnten ein tolles V2 erreichen.
Damit hat sie nach nur 2 Shows die Bedingungen erfüllt für den
Deutschen Jugend Champion CfBrH

 

Juni 2021
Vom 24 bis 27 Juni waren wir für einige Tage in Loitz zum Agility Turnier.
Am 26 besuchten wir dann Eva, lernten ihre Familie kennen und verlebten eine tolle Zeit an der Ostsee, wo Gem dan ihr Seepferdchen bestand. Danke Eva für die mega tollen Bilder <3

 

CAC Loxstedt Juli 2021

Am 3. und 4. Juli waren gem und ich auf der CAC Loxstedt.
Am Samstag bekam sie ein V4, leider zeigte das Mäuschen sich überhaupt nicht. Und stand als Keinohr Sheltie im Ring. Auf Grund ihrem unwohlsein beim Autofahren werde ich wohl zu sehen müssen doch früher als 2 Stunden bevor sie dran ist auf dem Gelände zu sein.
Am Sonntag lief es dann wieder besser, früh genug auf dem Gelände, war ie wieder voll bei der Sache. Und im Stechen um Platz 1 und 2, gab es wegen Konditionsmangel von Frauchen Platz 2. Aber nach 5 Runden laufen, bei der Wärme ging mir einfach die Luft aus.

 

August 2021
 Das HD ERgebniss von Gem ist da . HD A

 

CAC Sottrum 29. August 2021
Ein mega Tag auf der CAC der LG Weser Ems.
Gem, Blue und ich machten uns am Samstag, nach dem Welpenbesuch von Anja und Maya auf den Weg nach Sottrum. Das aller erste mal ging es mit dem neuen Wohnmobil auf Tour.
Sonntag begannen dann die Shelties um 9,30, gerichtet wurden sie von Frau Petra Tietze.
In einer sehr gut besuchten Jugendklasse konnte Gem das V1 erreichen. Schon das alleine machte mich sehr stolz, den es waren einige gute Hunde im Ring. Dann ging es um das BOB, und ich konnte es gar nicht fassen .....
Gem bekam das BOB zugesprochen - Rassebester Sheltie
Kurzer Hand muste alles umgeplant werden, den mein Babysitter, Brigitte Hackober, war nur bis 16 Uhr verfügbar. Da sie ja wieder den Weg nach Berlin zurück hatte. Kurzerhand sprang Heike Sperber dann mal wieder ein. Danke an euch beide, ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen.
Bei der Entscheidung um das BIS kämpften wir zwar tapfer mit, musten uns dann aber einem schönen Beardi geschlagen geben.

 

CAC Kaltenkirchen 19. September 2021

Dank meiner beiden Babysitter ( Heike Sperber udn Yvonne Hennig), konnte ich am 19. September mit Gem ( und Bluechen als Maskotchen), nach Nützen zur CAC der LG Schleswig Holstein fahren.
In einer gut besetzten Jugendklasse konnte Gem das V1 erringen, danach das Jugend BOB und zum Schluss wurde ihr sogar noch das BOS vom Richter Dr. W. Pepper verliehen.
Es ging einfach runter wie Öl, wie begeistert er von Gem war.
Damit hat Gem jetzt auch die Bedingungen für den Deutschen Jugend Champion VDH erfüllt. Und das jeweils mit einem BOB und 2 x BOS.
Danke an alle Richter, die meine süße Maus, so toll bewertet haben. Und an A. von Appen und Petra Tietze für die tollen Bilder.

 

 

 

Beste große Schwester ever

Für ihre Geschwister aus dem H - Wurf, war Gem die beste große Schwester die sie sich hätten wünschen können. Es war immer wieder eine absolute Freude zu sehen, wie toll sie von klein auf mit ihnen um ging. Oder später mit ihnen tobte und spielte, dabei aber immer ganz zärtlich und vorsichtig war. Hier ein paar Impressionen....